top of page

Was ist eine Thai-Massage?

Die Thai-Massage, auch als traditionelle Massage bekannt, ist eine Form der Massagetherapie, bei der der Klient auf einer Matte oder einer Matratze auf dem Boden liegt. Dabei wird der Körper durch Rollen und Drücken mit den Händen des Masseurs behandelt. Diese Technik dient der Stimulation der inneren Organe und der Steigerung der Muskel-Flexibilität.

Thai-Massage
Thai-Massage

Die Anbieter von Thai-Massagen verwenden ihre Hände und können auch Daumen, Ellenbogen, Unterarme oder sogar die Fußsohlen einsetzen, um die Muskulatur zu massieren. Diese Massageart beinhaltet mehr Körperbewegungen als andere Massagetechniken und ermöglicht es dem Empfänger, sich hinzulegen.


Obwohl sie den Namen Thai-Massage trägt, ähnelt ihr Ansatz eher der traditionellen chinesischen Medizin. Es wird angenommen, dass im Körper Energie durch verschiedene Bereiche fließt und dass Massieren und Dehnen dazu beitragen können, die Energie zu steigern und die Durchblutung zu verbessern.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page